08. August, 2016 | SENIOTEL® | Pressemeldung
Abschluss als Klassenbeste im neuen Ausbildungsberuf

Frau Olga Müller aus Gerolzhofen absolvierte als Klassenbeste mit der Traumnote 1,5 ihre generalistische Pflegeausbildung mit Schwerpunkt Altenpflege. Sie teilt sich diesen Titel mit Frau Nina Bauer, die den gleichen Notendurchschnitt erreichte.

 

 

Im Seniorenzentrum Ebrach, eine Seniotel Pflegedienst gGmbH Einrichtung, absolvierte Frau Müller die generalistische Pflegeausbildung mit Schwerpunkt Altenpflege, ein neuer Ausbildungsberuf der die Berufsbilder der Gesundheits- und Krankenpflege, der Kinderkrankenpflege und der Altenpflege inhaltlich zu einem Pflegeberuf zusammengefasst. Während der dreijährigen dualen Ausbildung erwerben die zukünftigen Pflegekräfte Kenntnisse und Kompetenzen in der Pflege von Menschen aller Altersgruppen, vom Neugeborenen bis zum alten Menschen. Zusätzlich erhalten sie in dem freigewählten Schwerpunkt eine vertiefte Ausbildung in Theorie und Praxis.

Geehrt wurde die Absolventin gleich zweimal. Im feierlichen Rahmen von der Berufsfachschule der Caritas-Schulen gGmbH in Schweinfurt, die den theoretischen Anteil der Ausbildung vermittelt und im Seniorenzentrum Ebrach.

Frau Elisabeth Zehnder, Ausbilderin und Einrichtungsleiterin beglückwünschte Frau Müller in einer kleinen Feierstunde mit den Worten: „Einen solch herausragenden Abschluss sich zu erarbeiten, und dies neben der Versorgung ihrer Familie und ihren Kindern, verdient größte Anerkennung.“ Stolz auf ihre ehemalige Auszubildende sind auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Alle freuen sich, dass Frau Müller im Seniorenzentrum Ebrach als Pflegefachkraft bleiben wird. Als Anerkennung erhielt Frau Müller einen prall gefüllten Geschenkkorb mit den besten Wünschen für die Zukunft.

„Ich freue mich, ab dem 1. September unsere Bewohner als ausgebildete Pflegekraft zu betreuen.“, berichtet uns stolz Olga Müller.

In den elf Seniorenzentren der Seniotel Pflegedienst gGmbH erhielten weitere neun Absolventen Ihre Abschlusszeugnisse. Die Heimleitungen, Pflegedienstleitungen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Seniorenzentren gratulieren Carina Subat, Claudia Zellner, Janine Bezold, Stefanie Bauer, Philipp Lunz, Tanja Brehm, Thomas Roscoe, Doreen Knobel und Silvia Müller zur erfolgreich bestanden Abschlussprüfung zur Altenpflegefachkraft.